VCT Pre-Opening

Weltneuheit in der 

Traditionellen Kampfkunst Taekwondo: VCT – Virtually Coached Training

Weltneuheit: Taekwondo, virtually coached training = VCT

  • Eine Stunde intensiver Trainingszirkel Kampfkunst,
  • Abwechselnd: 1) Technik + 2) Anwendung + 3) Fitness,
  • Gecoacht vom Großmeister im Computer,
  • Gelernte Techniken sofort am Dummy testen,
  • Zusatzfitness für gelernte Techniken: Dehnen + Kraft.

Individuell auf dich abgestimmt

  1. Für jedes Können,
  2. Von 16 bis 80+, 
  3. Egal wie fit du bist!

VCT-Taekwondo ist flexibel, gibt dir Freiheit im Training

Ein Großmeister,
ganz für dich ALLEIN

Was sonst kaum möglich ist, mit VCT kannst du unter der Anleitung eines echten Taekwondo-Großmeisters, mit Dr. Andreas Held, ganz allein trainieren. Nur du und der Großmeister. Und Dank VCT coacht er dich virtuell – dadurch völlig individuell mit spezifischem Feedback.

Zeitlich flexibel,
du bestimmst WANN

Normal müsstest du dich nach vorgegebenen Trainingszeiten richten. Mit VCT kannst du jederzeit, zwischen 9 und 22 Uhr deine eigene Trainingsstunde abhalten. Nur du allein bestimmst, wann du trainieren willst. Ob nach oder vor dem Job – oder mal zwischendurch – du bist völlig flexibel.

Individuell,
du bestimmst WAS

Üblicherweise trainiert Traditionelles Taekwondo alle Übungen in der Gruppe. Bei VCT-Taekwondo trainierst du allein, nur für dich. Du bestimmst selbst dein Training mit oder ohne Beratung durch einen Trainer: welche Techniken, deren Anwendung an Punching-Stations, ergänzende Fitness und Dehnung.

Frag nicht, ob du kannst - frag dich, ob du willst!

fit & gesund

Fitness-Training gibt es an jeder Ecke. Aber Kampfkunst-Fitness ist der Turbo. Kein anderes Training kann so viel für deine Fitness und Gesundheit tun.

mental stark

Ob für Schule, Studium, Job oder Freizeit. Deine Körperbeherrschung bestimmt deine mentale Stärke. Belastungen werden leichter, Lebensfreude stärker.

überlegen

Vergleiche doch selbst: wie fühlst du dich nach einer Einheit VCT-Taekwondo? Dass du deine körperlichen Begrenzungen erweiterst, stärkt auch dein Feeling.

das Über-Training

Wissenschaftlich bewiesen: Traditionelles Taekwondo bringt Spitzen-Ergebnisse für Herz-Kreislauf, Beweglichkeit, Reaktion, Resilienz und psychische Stärke.

in jedem Alter

Wenn du dich für zu alt hältst, können wir dir nicht helfen. Aber wenn du offen genug bist, es mal zu probieren, dann kann dein Leben eine Wendung nehmen.

egal wie fit

Traditionelles Taekwondo ist ein Fit-Brunnen. Wenn du dich nicht top-fit fühlst, wäre es wohl an der Zeit was dagegen zu unternehmen!

 

3x GRATIS

TRAU DICH – TRY IT!

NUR IM PREOPENING, NOCH:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Tage
Stunden

NUR IM PREOPENING 

1. – 31. MAI 3x GRATIS

nur im “BIG YU SÜD”,

Taekwondo-Center Wien 11, Geiselbergstraße 28

So funktioniert VCT-Taekwondo:

1: dein individueller Trainingsplan

Deine Ziele, dein Können und deine Fitness bestimmen deinen persönlichen Trainingsplan. Ein Trainer berät dich und erstellt mit dir deinen  Kampfkunst-Trainingsplan. Mit dem QR-Code auf deiner Mitgliedskarte rufst du dein individuelles Training im “Virtually Coached Training” auf. Du kannst also auch allein für dich trainieren – täglich von 9 bis 22 Uhr. So oft wie du nur willst.

2: starte dein Training

Du startest dein Training an der ersten Station des 10-teiligen Trainingszirkels. Du bekommst zusätzliche Informationen über Ausgangsstellung und Durchführung. Dann trainierst du mit deinem virtuellen Trainer Station für Station im Zirkel – immer zuerst die Technik, dann deren Anwendung in der Praxis und schließlich ergänzende Fitness zu diesen Techniken – wie Beweglichkeit, Kraft und Reaktion.

3: Feedback-Training

An der ersten Station eines Zirkels zeigt dir ein Trainingscomputer zwei Bilder: oben siehst du den Großmeister, der dir die Techniken zeigt. Im unteren Bild siehst du dich selbst, wenn du die Techniken nachmachst. Bei Abweichungen  bekommst du sofort Korrekturmeldungen. Bei richtiger Ausführung sammelst du Punkte. Hast du genug Punkte, wird dein Trainingsprogramm neu an dein Können angepasst.

4: Technik anwenden

Hast du die jeweilige Technik vor dem Feedback-Computer geübt, gehst du zur nächsten Station, einer Punch-Station. Dort trainierst du die Anwendung der eben gelernten Techniken an einem Dummy, am Multitarget oder mit einem stärkenden Systemtraining.

5: Kampfkunst-Fitness

Und als dritte Station nach Feedback-Computer und Punch-Station brauchst du noch eine Trainingseinheit für Dehnung, Ausdauer und Kraft – abgestimmt auf die soeben gelernten Techniken – das trainierst du jeweils an jeder dritten Station deines Zirkels. Auch nach dem Vorbild des Großmeisters. Du trainierst also an 3 Stationen und das drei Mal.

6: zehn Stationen Zirkeltraining

Das VCT-Zirkeltraining beinhaltet also: jeweils 1. Technik-Training, 2. ein Training der Anwendung und schließlich 3. ein ergänzendes Fitness-Training – und das Ganze drei Mal. Macht in Summe 3 Stationen und drei Runden. Nach also 9 Stationen kommt als Schlusspunkt noch eine zehnte Station mit einem “Cool Down”. Das sind Techniken zur Verbesserung von Atmung, mentaler Stärke und Stressresistenz.

Fragst du dich vielleicht

Warum Taekwondo?

Traditionelles Taekwondo ist eines der besten Trainings für Herz-Kreislauf, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Körperbeherrschung, Beweglichkeit, Reaktion, immunstärkend – sogar mit Antiaging und Antistress-Effekt! Wissenschaftlich belegt! Umfassendes Training, auch für deine mentale Power.

Spitzen-Training

Bin ich zu jung - zu alt?

Ab etwa 15 Jahren macht VCT-Taekwondo Sinn. Und zu alt bist du nie! Für Jugendliche finden Techniken, Speed, Können. Erwachsene profitieren in Fitness, mentaler Stärke und Körperbeherrschung, auch und erst recht Senioren. Das optimale Training in jedem Alter.

 

in jedem Alter

Bin ich fit genug?

Egal, ob du fit bist oder noch fitter werden oder bleiben willst – viele Millionen Menschen praktizieren Traditionelles Taekwondo und sind dadurch körperlich und geistig top-fit. Taekwondo ist vielseitig, gesund und übrigens auch super als Familien-Sport!

für jedes Fitness-Level

Großmeister Dr. Andreas Held ("Dr. YU")

Dr. Andreas Held – (“Dr. YU”) – ist Großmeister des Taekwondo und promovierter Sportwissenschaftler. 2003 gründete er seine erste Taekwondo-Schule in Wien und nannte sie “Young-Ung Taekwondo”, weil sein Name “Held” im Koreanischen “Young-Ung” übersetzt wird. 2021 verkürzte er den Namen des Systems auf “YU-Taekwondo”. Heute umfasst das System bereits 27 Standorte in Österreich. Mit über 100 Trainern, über 500 ausgebildeten Schwarzgurten, eigener Trainerakademie und bisher mehreren Zehntausend unterrichteten Schülern ist Dr. Held heute Marktführer. Zusätzlich ist er der Gründer der weltweit ersten Online-Ausbildung zum Schwarzgurt “Go-For-Black-Belt” und startet 2022 mit dem Aufbau von YU-Taekwondo als Franchise-System.

Du überlegst noch? Worauf noch warten? Teste GRATIS die Weltneuheit VCT-Taekwondo! Hol dir einen gratis Testtermin im Preopening 1.-31. Mai

Frag nicht uns, sondern unsere Mitglieder:

 

3x GRATIS

TRAU DICH – TRY IT!

NUR IM PREOPENING, NOCH:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Tage
Stunden

NUR IM PREOPENING 

1. – 31. MAI 3x GRATIS

nur im “BIG YU SÜD”,

Taekwondo-Center Wien 11, Geiselbergstraße 28

Geiselbergstraße 28
1110 Wien, Österreich

Jetzt eintragen und Dein Energy-Video holen.

Das vom Großmeister Dr. Andreas Held persönlich entwickelte Energy-Concept, hilft dir dabei Stress abzubauen und deinen Fokus wieder zu finden. Die 10-teilige Videoserie beinhaltet unterschiedliche Bewegungsübungen, Atemtechniken und Anleitungen zur Meditation, mit denen du deine Batterien wieder auflädst. 

Bestelle deinen kostenlosen VCT-Taekwondo-Testtermin

Oder willst du einfach selbst anrufen? 0660 – 388 11 47 (sprich mit Mark)

Fertig!
Prüfe deinen Posteingang

Spätestens nach 15 Minuten sollte die Email bei dir eingelangt sein! Vergiss nicht deinen (Spam- UND Junk-Ordner)

Hilfe bekommst du unter: info@yu-taekwondo.at